DE
EN
DE
4 Draht - System
VIDEO VERBINDUNBGSBOX – 4 WOHNUNGEN, HUTSCHIENENMONTAGE, DUNKEL GRAU
VSB.4DN02.BLG04
Kaufen Sie jetzt
Exklusiv erhältlich bei
Funktionalitäten
Anschluss von max. 4 Videokameras | Hutschienenmontage
  • Die Videoverbindungsbox mit 4 Eingängen ermöglicht die Verbindung der Türsprechanlage mit mehreren Außeneinheiten und / oder zusätzlichen externen Videokameras.

  • Daher ist die Videoverbindungsbox mit Video-Signaleingängen für maximal 4 Außeneinheiten (1 Haupt + 3 zusätzliche) oder maximal 4 externe Videokameras ausgestattet.

  • Das Gehäuse besteht aus ABS und die Montage kann auf DIN-Schiene oder auf der Oberfläche erfolgen.

Technische Eigenschaften
    • Abmessungen: 107 x 71 x 73 mm
    • Gewicht: 0.2 kg
    • Hutschienenmontage, TH 35 X 15/35 x 7,5; DIN 46277-3, EN50022, IEC60715 Standard oder Aufputzmontage
    • Schraubverbinder
    • Empfohlene Kabel, je nach Entfernung:
      - 4 x 0,5 mm2, für einen Abstand von max. 100 m von der Außeneinheit bis zur letzten Inneneinheit in der Installation
      - 4 x 0,75 mm2, für eine Entfernung von max. 150 m von der Außeneinheit bis zur letzten Inneneinheit in der Installation
      - UTP cat 5e (AWG 24) oder UTP cat 6e (AWG 23), für eine Entfernung von max. 200 m von der Außeneinheit bis zur letzten Inneneinheit in der Konfiguration
    • Betriebsspannung: 13.5 Vd.c., 2.5 Ad.c.
    • Bereich der Betriebstemperaturen: 0 ... + 45°C
Zertifizierung
    • Das Produkt ist CE-zertifiziert von OICPE - Zertifikat Nr. 707.
    • Das Produkt enthält Leiterplatten, die gemäß der UL-Norm für Entflammbarkeit zertifiziert sind - Zertifikat-Nr. E307311.
    • Das Produkt wird unter dem Qualitätsmanagementsystem ISO 9001: 2008 und unter dem Umweltmanagementsystem ISO 14001: 2009 hergestellt, das vom TÜV HESSEN zertifiziert ist - Zertifikate Nr. 73 100 4856, 73 104 4856.
Exklusiv erhältlich bei
Sehr geehrte Kunden,
Wir bei ELECTRA, als Hersteller der Produkte unter der Marke BELLCOME sind sehr engagiert und haben alle notwendigen Vorkehrungen getroffen, um die Ausbreitung von Covid-19 auf der Ebene unserer Produktionsstätte und unter unseren Mitarbeitern zu verhindern.
Daher,
Der Zugang von nicht autorisiertem Personal innerhalb der Anlage ist strengstens verboten.
An jedem Eingang und in der gesamten Anlage wurden Desinfektionsbehälter aufgestellt, und es ist obligatorisch, dass alle Mitarbeiter ihre Hände vor dem Betreten des Gebäudes desinfizieren, sowie regelmäßig während der Arbeitszeit.
Alle Türknöpfe, Arbeitsräume und häufig genutzten Geräte werden regelmäßig alle zwei Stunden desinfiziert.
In den Produktionsräumen wird ein Mindestabstand von mindestens drei Metern zwischen den Mitgliedern unseres Teams eingehalten.
Die Transportleistungen für unsere Mitarbeiter werden von einem privaten Unternehmen erbracht, das bestätigt hat, dass alle eingesetzten Fahrzeuge regelmäßig desinfiziert werden.
Wir werden unsere Produktionsaktivitäten solange fortsetzen, wie die Situation es uns ermöglicht, dies in der sichersten Umgebung zu tun, während wir alle Maßnahmen ergreifen, die in unserer Macht stehenden sind, um unser gesamtes Team gesund zu halten.